Anne Frank
 Mehr >
Unser Motto
Mehr >
Information für Grundschuleltern
Mehr >
Informationen für die gymnasiale Oberstufe
Mehr >
RSS

"Prinz Pfifferling": Ein Theaterstück der Klasse 5b (März 2008)

Prinz Pfifferling hieß das Theaterstück, das die Klasse 5b Anfang März gleich in zweifacher Ausführung im Forum des Neubaus aufführte. Die Kinder stellten sogar 4 Aufführungen in zwei Tagen auf die Beine. 30 begeisterte Schauspieler und viele helfende Hände machten diesen tollen Erfolg möglich. Besonders die beinahe professionelle Kulisse fand schon im Vorfeld der Aufführungen zahlreiche Bewunderer und erntete viel Applaus. „Das ist der Verdienst vieler Mütter und einiger Väter der Klasse 5b“, sagte Frau Küppers, die die Idee zu dem Theaterstück hatte und das „Wahnsinnsprojekt“ mit Hilfe von Herrn Kraaz auf die Beine stellte. „Sowohl die Eltern als auch die Kinder haben alles gegeben. So viel Engagement hätte ich nicht für möglich gehalten.“ Das sieht auch Herr Kraaz so. „ Das war eine unglaubliche Geschichte. Erst ging es mehr oder weniger um einen kleinen Sketch, dann war es plötzlich ein Theaterstück in 3 Akten.

“Prinz Pfifferling nach dem gleichnamigen Roman von Babette Cole erzählt die Geschichte eines kleinen mickrigen Prinzen, der von seinen großen Brüdern ständig gehänselt und ausgenutzt wird und von einem Süßen Leben träumt. Mit Hilfe einer Fee und ihrer seltsamen Zaubertricks gelingt es ihm aber schließlich doch, das Herz der lieblichen Prinzessin Goldschätzchen zu gewinnen und ein neues Leben zu beginnen. Auch seine großen Brüder entgehen der gerechten Strafe nicht.
„Die Aufführung des Theaterstücks hat uns allen riesigen Spaß gemacht,“ sagt Manuel Hölter, Klassensprecher der Klasse „nach der 4. Vorstellung wollten wir gar nicht glauben, dass alles schon vorbei war.“ Gott sei Dank wurden jede Menge Fotos geschossen und es gibt komplette Videoaufzeichnungen. Auch die „Drehbuchfassung“ bleibt als Erinnerung.

pfifferling01
 
pfifferling02
 
pfifferling03
 
pfifferling04
 
pfifferling05
 
pfifferling06
 
pfifferling07
 
pfifferling08
 
 
 
Powered by Phoca Gallery

AFG aktuell

Beginn des Schuljahres 2021/2022

Auch im neuen Schuljahr werden die bisher geltenden Coronaregeln in unserer Schule fortgeführt.

Die wichtigsten Bestimmungen lauten:

  • Es gelten weiterhin die AHA-L-Regeln.
  • Im gesamten Gebäude besteht Maskenpflicht.

Wer weder nachweislich vollständig geimpft noch genesen ist, ist verpflichtet sich zwei Mal pro Woche zu testen. Der entsprechende Nachweis ist mitzubringen und der Klassenleitung bzw. den Beratungslehrkräften vorzulegen. Ohne diesen Nachweis ist man also verpflichtet, sich zwei Mal pro Woche wie bisher in der Schule zu testen.

Der Mensabetrieb wird wieder ab Montag aufgenommen. Mensazeiten und –regelungen werden den Jahrgängen 5 bis 8 von den Klassenleitungen erläutert.

Auch weiterhin gelten die Vorgaben, Regeln und Handlungsempfehlungen bei Symptomen.

Alle am Schulleben beteiligten Personen bitten wir auch weiterhin die gewohnte Rücksicht und Sorgfalt gegenüber anderen und sich beizubehalten.

Wir wünschen allen einen guten Start!

Weiterlesen ...

Selbsttests für Schülerinnen und Schüler

AnleitungOrganisation
  • Wir haben uns entschieden, die Testungen zu streuen und nicht alle zeitgleich durchzuführen.
    • Wir empfehlen Eltern jüngerer Kinder, das Erklärvideo des Herstellers gemeinsam mit dem Kind anzuschauen.
  • Die Testung ist zwei Mal wöchentlich verpflichtend und Bedingung für die Teilnahme am Präsenzunterricht.
  • Die Testung wird in den Stufen 5-10 in Begleitung einer Lehrkraft, in der Regel der Klassenleitung, erfolgen. 
    In der Oberstufe erfolgt die Testung ebenfalls in Begleitung einer Lehrkraft.
  • Ergänzend möchten wir Ihnen noch die zahlreichen Testzentren unseres Kreises für  Corona-Schnelltests empfehlen.
Was passiert, wenn das Testergebnis positiv ist?
Weiterlesen ...

Distanzunterricht und Betreuung in der Schule

DistanzunterrichtDie wichtigsten Infos zum aktuellen Distanzunterricht finden Sie in unserem Elternbrief (01/2021).

Unsere Schüler werden über unser Lernmanagement-System Logineo LMS (Moodle) unterrichtet, erhalten dort ihre Aufgaben, geben ihre Arbeiten ab und können mit ihren Lehrern Kontakt aufnehmen.

Für die Jahrgänge Q1 und Q2 finden alle geplanten Klausuren, Nachschreibklausuren und Prüfungen im Januar 2021 regulär statt.

Das Ministerium hat zudem die Möglichkeit einer Anmeldung zur Betreuung eines Kindes während des Distanzunterrichts veranlasst:

Weiterlesen ...
Template Settings
Select color sample for all parameters
Red Green Blue Gray
Background Color
Text Color
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Scroll to top