Anne Frank
 Mehr >
Unser Motto
Mehr >
Information für Grundschuleltern
Mehr >
Informationen für die gymnasiale Oberstufe: EVA und mehr
Mehr >

(Fassung entsprechend dem Beschluss der Schulkonferenz vom 08.07.2010)

Die Anne-Frank-Gesamtschule Viersen ist eine Schule der Vielfalt, in der junge Menschen lernen, zusammen zu leben und miteinander zu arbeiten. Unser Name ist Auftrag für Erziehung und Bildung. Er steht für das Respektieren der Würde des Menschen und für das Bemühen um Solidarität und Toleranz. Er fordert uns auf zu demokratischem Denken und gewaltfreiem Handeln.

Unser Schulmotto 

  • Sich wohl fühlen,
  • etwas leisten,
  • Verantwortung übernehmen

zeigt, dass wir uns der Bildung und Erziehung gleichermaßen verpflichtet fühlen. Wir sehen unseren Auftrag und unsere Aufgabe als Schule darin, für unsere Schülerinnen und Schüler vielfältige und attraktive bildungs- und erziehungsrelevante Lern-, Erfahrungs- und Entfaltungsmöglichkeiten zu schaffen, und sie damit in ihrer Persönlichkeitsentwicklung konstruktiv-kritisch zu begleiten. Solide fachliche und fächerübergreifende Ausbildung und die Auseinandersetzung mit Sinn- und Wertfragen sollen dabei so berücksichtigt werden, dass unsere Schülerinnen und Schüler in Gegenwart und Zukunft selbst Verantwortung in der Gesellschaft übernehmen können. Als Ganztagsschule verstehen wir uns neben dem häuslichen Umfeld als ein wichtiger Lebensraum für unsere Schülerinnen und Schüler. 

Schwerpunkte unseres Schulprogramms:

  1. Lernen und Leisten
  2. Zusammen leben
  3. Schule öffnen
  4. Zukunft gestalten

AFG aktuell

Maskenpflicht

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am 31. August fand die Pressekonferenz unserer Schulministerin Gebauer statt. Sie verkündete den Fortbestand der Maskenpflicht.

  • Es gilt ab sofort die Ausnahme, dass Schüler*innen, die an ihrem Platz im Unterrichtsraum sitzen, ihre Mund-Nasen-Bedeckung ablegen dürfen.
  • Sicherlich ist es sehr sinnvoll auch weiterhin die Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
    Dadurch schützen wir besonders vorerkrankte Lehrer*innen und Schüler*innen sowie ihre Angehörigen.
  • Wir möchten in dem Zusammenhang auch noch einmal darauf hinweisen, dass die sonstigen Hygienemaßnahmen (wie beispielsweise das Hände waschen/desinfizieren) weiter einzuhalten sind.

Diese Regelungen gelten bis auf Weiteres.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Martin Landman

Schulstart mit Hindernissen

Nach einem Verlauf des letzten Schuljahres, der so für niemanden vorstellbar war, begann vor wenigen Tagen das neue Schuljahr 2020/21.

Eingangsbereich LindenstraßeAlle Schulen sind aufgefordert, das größtmögliche Maß an Normalität anzubieten. Wir sind bestrebt, einen möglichst regulären Unterrichtsplan zu erstellen und gleichzeitig den besonderen Ansprüchen an die Hygiene und die Einschränkungen durch die verzögerte Fertigstellung des ertüchtigten Gebäudes an der Lindenstraße  gerecht zu werden. 

Weiterlesen ...

Sukzessive Öffnung der Schulen in NRW

Coaching

Wie geplant beginnt der Präsenzunterricht für die Jahrgänge 5 bis 11 ab dem 26.05. tageweise im rollierenden System. Bitte lesen Sie dazu den aktuellen Elternbrief II und die aktualisierten Hygiene- und Verhaltensregeln.

Termine und Zeiten der Präsenztage

Die Gruppeneinteilung entnehmen Sie bitte den Briefen und E-Mails der Klassenlehrer bzw. den entsprechenden Informationen auf den Jahrgangs-Padlets.

Weiterlesen ...
Template Settings
Select color sample for all parameters
Red Green Blue Gray
Background Color
Text Color
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Scroll to top