Anne Frank
 Mehr >
Unser Motto
Mehr >
Information für Grundschuleltern
Mehr >
Informationen für die gymnasiale Oberstufe: EVA und mehr
Mehr >

WeggabelungBerufsorientierung an der AFG: Leider dürfen auch zum Thema Übergang Schule-Beruf keine persönlichen Beratungsgespräche mit den Koordinatorinnen für berufliche Orientierung an unserer Schule stattfinden.

Hilfreiche Angebote, Informationen zum Wechsel an ein Berufskolleg oder eine Hochschule sowie Fragen zum Ausbildungsstart beantworten wir gerne telefonisch (0 21 53-7 17 78 oder 02 11-4 84 93 38 oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Auch geben wir gerne entsprechende Kontaktdaten weiter, wenn es sich z. B. um Fragen zu  Freiwilligendiensten FSJ und BFD o. ä. handelt.

Außerdem steht der für unsere Schule zuständige Berufsberater der Arbeitsagentur, Herr Geißler, weiterhin, jedoch auch nur telefonisch (0 21 62-37 95-38) oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) zur Verfügung.

Der Termin für den Besuch der Fachmesse für Ausbildung und Studium „vocatium“ in Krefeld wurde auf den 9.9/10.9.2020 verschoben. Wir hoffen dann auch wieder mit unseren Schülern dabei zu sein.

Die wegen der momentanen Situation ausgefallenen Praktika der 8. Klasse werden zu Beginn der 9. Klasse für dem Jahrgang nachgeholt. Zum jetzigen Zeitpunkt hoffen wir, dass diese Tagespraktika (BFE-Tage innerhalb von KAOA) Ende September im Rahmen der Projektwoche durchgeführt werden können. Die dann dafür wieder notwendigen Unterlagen werden rechtzeitig zu Beginn des neuen Schuljahres ausgeteilt. Selbstverständlich können die Schüler wieder die gleichen Firmen ansprechen.

Wir versuchen weiterhin mit „Hilfe im Gepäck“ zuverlässig an eurer/Ihrer Seite zu bleiben.

Martina Heinemann (Jg. 9/10), Klaudia Weinberg (Oberstufe), Markus Klinkhamels (Jg. 7/8)

AFG aktuell

Maskenpflicht

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am 31. August fand die Pressekonferenz unserer Schulministerin Gebauer statt. Sie verkündete den Fortbestand der Maskenpflicht.

  • Es gilt ab sofort die Ausnahme, dass Schüler*innen, die an ihrem Platz im Unterrichtsraum sitzen, ihre Mund-Nasen-Bedeckung ablegen dürfen.
  • Sicherlich ist es sehr sinnvoll auch weiterhin die Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
    Dadurch schützen wir besonders vorerkrankte Lehrer*innen und Schüler*innen sowie ihre Angehörigen.
  • Wir möchten in dem Zusammenhang auch noch einmal darauf hinweisen, dass die sonstigen Hygienemaßnahmen (wie beispielsweise das Hände waschen/desinfizieren) weiter einzuhalten sind.

Diese Regelungen gelten bis auf Weiteres.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Martin Landman

Schulstart mit Hindernissen

Nach einem Verlauf des letzten Schuljahres, der so für niemanden vorstellbar war, begann vor wenigen Tagen das neue Schuljahr 2020/21.

Eingangsbereich LindenstraßeAlle Schulen sind aufgefordert, das größtmögliche Maß an Normalität anzubieten. Wir sind bestrebt, einen möglichst regulären Unterrichtsplan zu erstellen und gleichzeitig den besonderen Ansprüchen an die Hygiene und die Einschränkungen durch die verzögerte Fertigstellung des ertüchtigten Gebäudes an der Lindenstraße  gerecht zu werden. 

Weiterlesen ...

Sukzessive Öffnung der Schulen in NRW

Coaching

Wie geplant beginnt der Präsenzunterricht für die Jahrgänge 5 bis 11 ab dem 26.05. tageweise im rollierenden System. Bitte lesen Sie dazu den aktuellen Elternbrief II und die aktualisierten Hygiene- und Verhaltensregeln.

Termine und Zeiten der Präsenztage

Die Gruppeneinteilung entnehmen Sie bitte den Briefen und E-Mails der Klassenlehrer bzw. den entsprechenden Informationen auf den Jahrgangs-Padlets.

Weiterlesen ...
Template Settings
Select color sample for all parameters
Red Green Blue Gray
Background Color
Text Color
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Scroll to top